Diese Woche wurden die neuen Müllsackhalterungen aus Lärchenholz an 7 Standorten durch den Bauhof aufgestellt. Sie wurden von der Firma Hubert Binder aus unbehandeltem Lärchenholz gebaut und werden im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von Sonne und Regen NATÜRLICH ihr Aussehen verändern. Wir hoffen, dass dadurch unser Ortsbild einen Schritt verbessert wurden und freuen uns, wenn die Abfälle im öffentlichen Raum auch im Sack landen – Danke!
Danke auch an GR Robert Roffeis und Vbgm Markus Panzenböck, die die Herstellungskosten für je eine Halterung übernommen haben.