Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

ÖBB: Sommersperren Wien und Niederösterreich

Die Ostregion ist österreichweit jene Region mit dem höchsten Bevölkerungswachstum. Um mit diesem Trend Schritt zu halten, muss auch das Öffi-Angebot ausgebaut werden. Mit dem „S-Bahn Wien – Upgrade“ werden Strecken, Bauwerke und Schieneninfrastruktur in und um Wien umfassend modernisiert.

Um umfangreiche Bauarbeiten gebündelt abwickeln zu können, werden im Zeitraum von 29. Juni, 00:00 Uhr bis 02. September, 04:00 Uhr zeitgleich drei Teilabschnitte der Nord-Süd-Achse aus Südstrecke, S-Bahn Wien – Stammstrecke und Nordbahn ganz oder teilweise gesperrt. So können die Arbeiten rasch und ohne längerfristige Beeinträchtigungen für den Zugverkehr in der Ostregion ausgeführt werden.

Anhänge