Zum Inhalt springen Überspringen auf die linke Seitenleiste Zur Fußzeile springen

Schlagwort: Klimaticket

Klimaticket

In den letzten Wochen sind verschiedene Version des Klimatickets in den erfolgreichen Vertrieb gegangen. Abhängig von der persönlichen Nutzungsfrequenz und den dabei zurückgelegten Strecken wird das eine oder andere Modell für die Nutzer des öffentlichen Verkehrsangebots in ganz Österreich bzw. einer Region neben ökologischen Aspekten auch finanziell interessant sein.

Das KlimaTicket Ö kostet € 1.095 für Vollzahler. Reisende bis einschließlich 25 und ab 64 (bzw. 65 ab 1. Jänner 2022), sowie Menschen mit Behinderung zahlen € 821. Die Version als KlimaTicket Ö Familie, bei dem bis zu 4 Kinder zwischen 6 und 15 Jahre mitfahren können, schlägt mit € 1.205/ € 931 zu Buche.
Das KlimaTicket Ö gilt für ein ganzes Jahr ab einem frei wählbaren Datum und kann maximal einen Monat im Voraus gekauft werden. Alle Linien der ÖBB und der Verkehrsverbünde inklusive des Busnetzes können damit genützt werden – ausgenommen sind u.a. touristische Angebote wie z.B. die Salamanderbahn am Schneeberg.

Details finden Sie unter Startseite – KlimaTicket

Die regionalen Varianten des Verkehrsverbund Ost-Region für Wien/NÖ/Bgld bzw. Nö/Bgld decken rund 800 Buslinien, dazu 100 Bahn-, U-Bahn- und Straßenbahnlinien, über 11.000 Haltestellen ab und sind etwas günstiger. Informationen zu den VOR KlimaTickets erhalten Sie unter KlimaTicket – VOR.

Neben dem Erwerb im Internet kann das Klimaticket auch beim Personenschalter der ÖBB am Bahnhof Wr. Neustadt erworben werden.